Sinnbildlich gesprochen, müsste an jedem Ferienhaus in Neuendorf stehen: „Neuendorf heißt seine Gäste zu jeder Jahreszeit herzlich Willkommen.“ Schon bei der Anreise mit der Fähre von Schaprode, ist es die kleine Gemeinde Neuendorf auf Hiddensee, welche als Erste die Besucher von Bord gehen lässt. Eine Straße darf man hier nicht erwarten. Die Insel Hiddensee ist eine autofreie Insel. Die ganze Insel Hiddensee ist völlig stressfrei – vor allem wenn es um den Autoverkehr geht. Hier gibt es keinen. Auf Autos verzichtet man auf Hiddensee, das Hauptverkehrsmittel ist das Fahrrad und das Pferd. Die wenigen Ferienhäuser in Neuendorf liegen anders als auf der sonstigen Insel: Jedes Ferienhaus in Neuendorf reiht sich wie auf einer Schnur aufgezogen aneinander.

Unterkunft auf Hiddensee - Neuendorf

Wer glaubt, dass man bei der kleinen Anzahl an Ferienhäusern auf Hiddensee nichts über Neuendorf zu berichten weiß, der irrt. Jeder Ort besitzt eine Geschichte. Grundsätzlich befindet sich die gesamte Insel Hiddensee im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Und da haben wir auch schon einen tollen Grund für die Wahl des Ferienhauses in Neuendorf auf Hiddensee. Neuendorf ist der südlichste Ort der Insel Hiddensee und Teil der Nehrung, die sich südlich vom Dorf Neuendorf erstreckt. Schon seit Generationen ist der südliche Teil Hiddensee Schutzgebiet und Vogelkolonie. Die Ostsee spült der Insel Hiddensee stetig Sand und somit Land an. Sanddünen, Heide und Salzwiesen sind das Eldorado für Vogelkundler. Die Seele der Gemeinde gehört bis heute den Fischern. Man akzeptiert den Tourismus, doch ausbauen will man ihn nicht, nicht hier in Neuendorf. Man gibt sich dennoch gastfreundlich und vor allem authentisch, offenherzig und freundlich. In der Ruhe liegt die Kraft – könnte ein weiterer Spruch sein, vielleicht im Ferienhaus. Neuendorf kennt die Ruhe, die Gelassenheit wie vermutlich kaum ein anderer Ort im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.

Ausflugstipps auf Hiddensee

Mit dem Rad, dem Pferd oder zu Fuß wird der Rest der Insel Hiddensee entdeckt, Vitte in der Mitte, Kloster als Touristenzentrum, Dornbusch mit dem vermeintlichen Fernblick nach Skandinavien. Einsam wacht südlich der Süder Leuchtturm in der Nacht. Beruhigend, wie so Vieles in der kleinen Gemeinde. Ein Ferienhaus in Neuendorf lohnt, denn Hotelzimmer sind rar. Ausflustipps auf Hiddensee gibt es bei www.ostsee-netz.de.

Objekte in Putbus Objekte in Putbus

292 Objekte in Putbus
Ab 81 EUR per Nacht

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Ferienhaus

www.ferienwohnung-netz.de

Ferienwohnungen und Ferienhäuser nicht nur in Neuendorf auf Hiddensee findet man bei www.ferienwohnung-netz.de.